15.9.-21.9.22 1. Lausitzer Fototage

Zehn Fotografen
kommen für eine Woche nach Lieberose, um hier zu arbeiten.
Der Wandel in der Lausitz ist ihr Thema, Lieberose der Ausgangspunkt.
Der Ort ist mit der Darre am Schloss auch abendlicher
Treffpunkt, Diskussions- und Veranstaltungsstätte.
Fünf gestandene Fotografen haben jeweils eine(n) junge(n)
Fotografin/Fotografen ausgewählt und eingeladen, sich hier
der Herausforderung Lausitz zu stellen. Öffentliche Abendveranstaltungen
sind geeignet, unterschiedliche Themen zu
vertiefen und ins Gespräch zu kommen.
Diese besondere Region, diese Landschaft, die Verwerfungen
nach der De-Industrialisierung, ihre Geschichte und Geschichten,
die Menschen hier und ihre Traditionen, die Ängste, Hoffnungen
und Perspektiven wollen immer wieder neu entdeckt,
ins Bild gesetzt und damit einer größeren Öffentlichkeit bekannt
und zugänglich gemacht werden.
Einige der Fotografen leben hier, andere kennen sich bereits
hier aus und wieder andere stellen sich dem Unbekannten. Mit
zehn verschiedenen fotografischen Handschriften wird es zu
ganz unterschiedlichen Begegnungen kommen. Neue Perspektiven
werden zu Diskussionen führen, zu denen Gäste herzlich
eingeladen sind....
www.lausitzer-fototage.de

 

 

 

 

 

Wir lernen einen der letzten wilden Flüsse in Europa kennen, die Vjosa und fotografieren die traumhafte Landschaft und das ländliche Leben an ihren Ufern.

 

Themen der Fotoreise Vjosa bei Përmet 

  • Landschaftsfotografie Flusstal und Gebirge
  •  Reportage-Fotografie eines Dorfes
  • Nachtfotografie
  • Videoaufnahmen
  • Bildbearbeitung


https://www.reisenundfotografieren.com/albanien-28.10.---2.11.2022/

 

 

 

 

Ob Belvedere quattrocchi del Perciato oder Gran Cratere, die Äolischen Inseln (auch Liparische Inseln) bieten viele einzigartige Blicke über das Tyrrhenische Meer.
Die Inselgruppe besteht aus sieben sehr unterschiedlichen Inseln: Lipari, der Hauptinsel, Salina-der Grünen, Filicudi, Alucudi, Panarea und Stromboli.

 

Themen der Fotoreise auf den Liparischen Inseln

  • Landschafts- und Panoramafotografie 
  • urbane Plätze z.B. in Chiesa Veccia di Quatropani
  • Ein Fotonachmittag mit der dem Modell, der Designerin Elena Martusciello, die uns während unseres Aufenthaltes auf den Inseln logistisch unterstützen wird.
  • Blaue Stunde am Tyrrhenischen Meer
  • Videoaufnahmen
  • Bild- und Videobearbeitung

 

 

 

https://www.reisenundfotografieren.com/sizilien-aeolische-inseln-15.10.---17.10.2022/

 

 

 

 

Write a comment

Comments: 0